Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Gültig ab 01.08.2019

www.wellness-tanz-mv.de

Majo Vielberg, Amecker Straße 63, 59846 Sundern

Tel: 0171 8067765

  • Kurse/Workshops usw.: Es wird immer nur für eine Kurseinheit bezahlt. Der Einstieg in die laufenden Kurse ist jederzeit nach vorheriger Anfrade möglich

  • Anmeldung: Die Anmeldung zu den Kursen/Workshops ist verbindlich und verpflichtet auch bei Nichtteilnahme zur Entrichtung der Teilnahmegebühr.

  • Bezahlung:

    Die Kursgebühr ist im Voraus auf folgendes Konto zu überweisen. Erst dann ist der Kursplatz gesichert.

    Konto: Josefa Maria Vielberg, IBAN: DE45 2004 1144 0780 1822 00

    BIC: COBADEHD044

    Eine Rückerstattung der Kursgebühr ist nicht möglich. Die Verpflichtung zur Zahlung besteht auch dann, wenn der Unterricht nicht oder nur teilweise besucht wird.

  • Rücktritt: Ein Rücktritt ist bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist möglich. Bei einem Rücktritt bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % der Seminargebühren erhoben, danach ist der volle Betrag zu zahlen, soweit kein Ersatzteilnehmer zur Verfügung steht.

  • Nichtzustandekommen: Bei Nichtzustandekommen des Kurses aus Gründen, die auf Seiten des Veranstalters liegen, werden die angemeldeten Teilnehmer rechtzeitig informiert und die bereits gezahlte Gebühr zurückerstattet. 

  • Haftung/Gewährleistung: Die Teilnahme an Kursen/WS/Projekten etc. erfolgt auf eigene Gefahr. Im Zweifelsfall obliegt es den Teilnehmern durch Rücksprache mit einem Arzt ihres Vertrauens gesundheitliche Bedenken abzuklären. Dies gilt insbesondere bei gesundheitlicher Vorbelastung, Schwangerschaft etc.

     

Allgemeines

 

  • Unterricht: Ein gründlicher und erfolgreicher Unterricht kann nur bei pünktlicher und regelmäßiger Teilnahme gewährleistet werden 

  • Bildrechte: Foto-und Videomaterial von Tanzstunden und -aufführungen darf auf unbestimmte Zeit für tanzrauminterne Zwecke (Gestaltung des Tanzstudios, Einladungen, Website etc.) für Medienpräsenz (TV, Print, Online) und Werbung (Flyer etc.) verwendet werden. 

  • Die im Kurs erlernten Schrittfolgen, Figuren, Choreographien, sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Die mittelbare oder unmittelbare Weitergabe an Dritte - insbesondere durch gewerblichen Unterricht oder Training, entgeltlich oder unentgeltlich - ist untersagt.

  • Salvatorische Klausel: Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend eine inhaltlich möglichst gleiche Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten komm.

  • Diese Bedingungen werden mit der Anmeldung ausdrücklich zur Kenntnis genommen und als verbindlicher Vertragsbestandteil anerkannt. Abweichende Vereinbarungen sind schriftlich zu verfassen und von beiden Vertragspartnern zu unterzeichnen.