Ab Dienstag 08.06. starten wieder die Kurse

 

 

Ab dem 8. März 2021 sind „körpernahe Dienstleistungen“, also auch Massagen, wieder erlaubt.
Es gelten die strengen Hygienevorschriften:
FFP2-Maske oder sogenannte OP-Maske auch während der Massagezeit, Händedesinfektion, Desinfektion der Flächen, Raumlüftung.

Massage in der Bauchlage:
Das Kopfteil wird vor jeder Behandlung hygienisch gereinigt und zusätzlich mit einer Einmalauflage versehen.

Massage in der Rückenlage:
Zum Schutz der Behandler werden Sie gebeten, eine Maske zu tragen.
 
Ohne Kopf- / Gesichtsmassage braucht kein tagesaktueller Test vorgelegt werden.

Bitte nehmen Sie Ihren Termin nur dann wahr, wenn Sie symptomfrei sind. Sagen Sie ihren Termin ab, bei Anzeichen von Schnupfen, Husten, Halsweh oder erhöhter Temperatur.

Zwischen den Terminen plane ich einen zeitlichen Puffer ein, um die Hygienevorschriften zu gewährleisten.

Gutscheine können selbstverständlich weiterhin bestellt werden.


Ich freue mich auf Sie! Bleiben Sie gesund!